Blech scrapers: März 2012

Montag, 26. März 2012

Mittwoch, 21. März 2012

Der zusammenbau verzögert sich weiter....

...nachdem beim Getriebe die Gabel fürs Ausrücklager gebrochen war, war erst einmal Feierabend(am Monatg)!
Das Problem konnte aber schon behoben werden, neue Gabel plus Hülsen und Gedönse jekooft ringebaut und gut, jetzt müssen nur noch die Achsrohre angeschraubt werden und der Patient ist dann schon mal durch!Dann fahre ich demnächst ein Typ 3 Getriebe mit kurzen "Antriebswellen"(vom 59er Käfer)  für eine schmale Achse hinten, damit ich schöne umgeschweisste Stahl bewegen kann.... 



Achja und dann waren da ja noch die Losgerappelten Schrauben....wir haben uns entschieden alles auseinander, nachgucken ob sonst irgendetwas lose ist und neu abdichten...SORRY DYBI,aber was sein muss muss sein :-)




Sonntag, 18. März 2012

Es geht endlich weiter....

nachdem die Letzten Posts und Arbeitsschritte schon laaange her sind hier nochmal eine kleine Erinnerung und der aktuelle Stand........
















Es War auf jeden Fall ein richtig geiles Wochenende DAMALS, ja ich weiß es hat lange gedauert aber jetzt ist endlich wieder Land in sicht......
AKTEUELL:


Explosion am Käferheck.....

haben Gestern Motor und Getriebe ausgebaut.....

Der Motor braucht eine kleine Dichtkur und es wird ein Typ3 Getriebe Eingebaut...

Nachdem der Motor draussen war, haben wir festgestellt, dass ich nur mit Glück noch heile nach Meppen zum GAC-Abschlusstreffen gekommen bin.....



Ein Paar Wartungsklappen haben wir auch noch eingebaut, um die Kollegen besser verpflegen zu können....

Dienstag, 13. März 2012

Strafarbeit



Wenn ihr mal nicht wisst, wie ihr eure Kinder bestrafen sollt, wenn sie was ausgefressen haben.....klebt Werbung auf euren Bulli, lasst sie sieben Jahre lang schön "anwachsen" und versucht sie dann runter zu kriegen! ......aaalter Schwede..... :-(

Knaller!!!!

Mittwoch, 7. März 2012

Glanz in meiner Hütte






Gestern musste im nachhinein noch die Ansaugbrücke der Pritsche ausgetauscht weden, da die Alte zwischen der Vorwärmung und dem Saugrohr durchgerostet war und ich es zu spät erkannt hatte. Ich bekam von Dirk d.G. eine sehr Gute vom Kübel und Dirk R. hat mir das Ganze dann auch noch mit schwarzem Hochglanzlack schick gemacht. Danke für die Superschnellhilfe Jungs!!!

Montag, 5. März 2012

Wenn man den Pat beim schrauben mit dabei hat......




.....kommt sowas dabei heraus! :-) Danke für die coolen Bilder, Pat!